Mehr Service, mehr Sicherheit: die elektronische Gesundheitskarte

Die elektronische Gesundheitskarte (eGK) ersetzt die bisherige Krankenversicherungskarte. Bereits Ende 2011 erhielten die ersten Versicherten ihre eGK. Diese neue Karte wurde seither schrittweise in ganz Deutschland eingeführt.  Ab dem 01.01.2015 wird ausschließlich die eGK bei Ärzten als Nachweis akzeptiert, die bisherigen Krankenversicherungskarten verlieren damit ihre Gültigkeit. Die relevanten Fakten über die eGK haben wir für Sie auf dieser Seite zusammen gestellt.

Warum wird die elektronische Gesundheitskarte eingeführt?
Welche Vorteile bringt Ihnen die elektronische Gesundheitskarte?
Welche Daten werden gespeichert?
Die persönliche Krankenversichertennummer
Wie kann ich mein Lichtbild zu Ihnen senden? 

Weiter Informationen zur eGK erhalten Sie auf den Seiten des Bundesministerium für Gesundheit:

 

 

Wir sind für Sie da!


0800 165 66 16*
24-h-Service-telefon


*kostenfrei innerhalb Deutschlands

Anmelden / Abmelden


zur Anmeldung und Abmeldung


In unserem geschützten Bereich finden Sie nützliche Informationen und Formulare

Service-Center


Service-Center der BKK VBU



Finden Sie uns vor Ort!

Rückruf Service

Wenn Sie einen Rückruf wünschen, nutzen Sie einfach unser Rückrufcenter.

zum Rückruf Service

Newsletter


Newsletter



Lesen Sie aktuelle Informationen und Tipps in unserem Newsletter.

Lob&Kritik


Lob&Kritik



Wir freuen uns auf Ihre Anregung!

Kontakt


Kontakt



Schreiben Sie uns!